Sie sind nicht eingeloggt!

Startseite

Stammbaum durchsuchen

Funktionsübersicht

Anleitung Stammbaum

Diese Seite soll die Benutzer informieren, wie sie den Stammbaum am Besten nutzen.

Grundsätzliches

Die Daten des Stammbaums sind in einer Datenbank abgelgt. Es gibt eine Tabelle mit Personen und eine Tabelle mit Verbindungen die die Stammbaumdaten enthalten, zudem gibt es Tabellen mit Dokumenten, die zu den Personen gehören, eine History-Tabelle, die alle Aktivitäten (Änderungen, Ergänzungen, etc.) speichert und nachvollziehbar macht, ene Tabelle die die bearbeiteten Stammtafeln speichert und einige weitere.
In der Personentabelle befinden sich alle Personen und deren eindeutige Identifikationsnummer (id). Jeder Person ist einen Vater und eine Mutter mittels deren Identifikationsnummer zugeordnet. Genauso können auch Kinder zugeordnet werden. Ist eine Person unbekannt oder nicht erfasst, die benötigt wird (z.B. Vater oder Mutter) so ist die Platzhalterperson (id0) erfasst.
In der Verbindungstabelle befinden sich alle Ehen, Konkubinate und dergleichen sowie die Patenschaften. Jede Verbindungen bezieht sich mittels Identifikationsnummern zu den zugehörigen Personen. Jede Person kann beliebig viele Verbindungen haben. Jede Verbindung hat aber genau zwei definierte Partner.
Dokumente (z.B. Fotos oder Familienwappen) können im Stammbaum gespeichert werden (es wird automatisch ein Miniaturbild gebildet, das original bleibt aber in den Daten erhalten). Dokumente können mehreren (oder auch keinen) Personen zugewiesen werden. Sind sie jemandem zugewiesen erscheinen sie auf dem Datenblatt der Person.
Die History (oder Änderungsverfolgung) wird automatisch generiert. Sie ermöglicht eine Kontrolle über getätigte Änderungen im Stammbaum und ermöglicht eine Speicherung der Quellenangaben.

zurück

Person suchen ☆

Mit der Personensuche können alle im Stammbaum erfassten Personen gesucht werden auf die gemäss Familiengruppe zugriff besteht. Um Ehen zu finden muss ein Partner gesucht werden.
Wenn Sie eine Merkliste angelegt haben, dann können Sie auch direkt auf eine gemerkte Person klicken.
Mögliche Sucharten:
(1) Eingabe von "Vorname Name", "Vorname","Name" (sucht ledige Namen),"Jahrgang" oder "Geburtstatum" ins Textfeld und Suche starten klicken respektive Enter drücken.
(2) Verheiratete Frauennamen (vom Mann angenommene Namen) werden durch Eingabe von "Frau: Name" gesucht. Umgekehrt können so auch Männer nach dem Namen der Frau gesucht werden ("Mann: Name").
Die Suche nach anderen Angaben erfolgt ebenso durch das Voranstellen des Suchart mit Doppelpunkt und Leerschlag. Wird nach Heimatort Wohlen gesucht, so gibt man im Suchfeld "Heimatort: Wohlen" ein. Folgende Feldtypen werden gesucht: "Wohnort: ", "Heimatort: ", "Beruf: ", "Sterbedatum: ", "Geburtsort: " und "Bemerkung: ". Die Geburtszeit und weitere Felder sind alle in den Bemerkungen gespeichert, soll eine Geburtszeit gesucht werden dann muss nach z.B. "Bemerkung: 20:15" gesucht werden.
(3) Nach Identifikationsnummer wird gesucht, wenn mit dem Text id plus Identifikationsnummer als ein Wort gesucht wird. Beispel: "id123" (123 steht für die gesuchte id).
(4) Mit einer SQL Suchabfrage: Folgende Felder sind in der Datenbank vorhanden: id*, vater*, mutter*, name, vorname, geschlecht* (0 = unbekannt, 1 = männlich, 2 = weiblich), heimatort, geburtsdatum, geburtsort, wohnort, sterbedatum, beerdigungsort, beruf, bemerkung. Felder mit * markiert sind Zahlen oder id-Nummern. Beispieleingabe: "where wohnort like 'Waltenschwil' and geschlecht = '1'"
Ist ein Buchstabe oder etwas anderes nicht klar, so kann das Jokerzeichen "%" verwendet werden. Dieses wird bei der Suche gemäss (1) und (2) grundsätzlich schon vor und nach den Suchtext gestellt bei der SQL Abfrage aber nicht! Es ist daher oft wichtig das Jokerzeichen bei Namenssuche nach dem Namen zu schreiben, da Zunahmen und zweite Namen damit auch gefunden werden.

Bitte beachten Sie, dass die Suche je nach Berechtigungsstufe eingeschränkt ist.

zurück zur Personensuche gehen

Personen- und Verbindungsliste

Auflistung aller Datensätze im Stammbaum. Es kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.

zurück zur Liste gehen

Personenblatt ★

Die Suchresultate werden immer in der gleichen Reihenfolge aufgelistet. Ausgewählte Person, Ehen und andere Verbindungen, Eltern, Kinder, Geschwister, Grosseltern und Paten.
Mit ☺ können Dokumente erfasst werden. (Die Option wird nur für die ausgewählten Person angezeigt).
Ausgewählte Person: ♂ id1 ᛯ ● ◇ ∩ « ×
- Name: Erstervorname Zweitervorname (Rufname) Familienname (Familienzuname)
- Heimatort: Heimatort
- Geboren: Geburtstag und Geburtsort
- Wohnort: Wohnorte
- Beruf: Beruf
- Geburtszeit: Geburtszeit
Alle kursiven Angaben müssen eingegeben werden.
Mit "ᛯ" kann ein Stammbaum (Baumdarstellung, Ahnentafel, Nachfahrentafel) dargestellt werden.
Mit "" können Änderungen an den Personendaten gemacht werden.
Mit "" wird die Person zur ausgewählten Person und die Seite wird neu angezeigt aus der Sicht dieser Person.
Mit "" wird die Person der Merkliste hinzugefügt.
Mit "" kann die Verwandschaft zwischen zwei Personen bestimmt werden
Mit "«" kann die History des Elements (Person, Verbindung oder Dokument) angesehen werden.
Mit "×" kann die Person aus der Datenbank gelöscht werden.

zurück

Merkliste ◆

Mit der Merkliste können Sie sich bis 50 Personen vormerken. Alle Personen die mit "◇" hinzugefügt wurden werden in einer Liste aufgeführt und mit Ihrem Profil gespeichert, so dass diese beim nächsten Login wieder verfügbar sind. Beim nächsten Login erscheint die Liste bei der ersten Personensuche und erleichtert Ihnen den Einstieg. Mit "Merkliste löschen" wird die gesamte Merkliste zurückgesetz.
Alle im Verlauf der aktuellen Sitzung angesehenen Personen werden hier ebenfalls aufgelistet.

zurück zur Merkliste gehen

Verwandschaftsanalyse ∩

Um die Verwandschaftsanalyse auszuführen müssen erst zwei Personen ausgewählt werden. Die Auswahl kann (1) in der Personensuche gemacht werden, in dem man bei der Ausgewählten Person auf "Verwandtschaft analysieren" klickt oder in dem man (2) eine Merkliste erfasst hat, die dann direkt im Fenster der Verwandtschaftsanalyse ausgwählt werden kann.
Es wird empfohlen die Variante (2) mit der Merkliste zu benützen, da dies bequemer ist.
Am Besten werden also bei der Personensuche alle Personen, die Analysiert werden sollen mittels "◇" gemerkt. Anschliessen wählt man Verwandschaftsanalyse und wählt dort direkt die gewünschten Personen.

zurück zur Verwandtschaftsanalyse gehen

Person ändern ●

Die Formatangaben sollten unbedingt eingehalten werden. Besonders Datumsangaben müssen korrekt angegeben werden. Tages- und Monatsangaben sollen immer mit zwei Zahlen angegeben werden. Die Bemerkungen können mit weiteren Zeilen ergänzt werden in dem Beispielsweise "<br> - Geburtszeit: 12:30" ergänzt wird.
Rufnamen werden nach den Vornamen in Klammern angegeben "Vorname1 Vorname2 (Rufname1)". Zunamen (Namen für die Familie, die im Dorf gebraucht werden) werden ebenfalls in Klammern nach dem Namen angegeben "Name (Zuname)".
Siehe auch die Hinweise unter Personenerfassung.
Nur mit Live-Änderungsrechten werden Änderungen direkt in der Datenbank gemacht. Ohne Live-Änderungsrechte werden die Änderungen später nachgeführt.

zurück

Person erfassen ○

Grundsätzlich gelten die gleichen Regeln wie beim Ändern von Personen.
Nutzen Sie die Hilfestellungen zur Erfassung von Personen. Wollen Sie Eltern einer Person oder einen Partner (Ehepartner, etc.) erfassen klicken Sie auf dem Personenblatt auf das entsprechende Symbol (bleiben Sie mit der Maus über dem Symbol stehen, so wird erklärt was alles erleichtert erfasst werden kann). Folgen Sie den Anweisungen, die jeweils nach dem Erfassen einer Person angezeigt werden. Falls Sie den Anweisungen folgen, werden gewisse Felder (zum Beispiel Eltern oder Partner) bereits ausgefüllt oder es werden automatisch die Entsprechenden id Nummern der erfassten Person bei deren Eltern erfasst.

zurück

Verbindung (Ehe, Patenschaft, etc.) ändern ●

Die Formatangaben sollten unbedingt eingehalten werden. Besonders Datumsangaben müssen korrekt angegeben werden. Tages- und Monatsangaben sollen immer mit zwei Zahlen angegeben werden. Die Bemerkung kann mit weiteren Zeilen ergänzt werden mit "<br>". Ein typischer Eintrag wäre hier "- Hochzeit (kirchlich): Villmergen".
Nur mit Live-Änderungsrechten werden Änderungen direkt in der Datenbank gemacht. Ohne Live-Änderungsrechte werden die Änderungen später nachgeführt.

zurück

Verbindung (Ehe, Patenschaft, etc.) erfassen ○

Grundsätzlich gelten die gleichen Regeln wie beim Ändern von Verbindungen. Jede erfasste oder geänderte Person wird automatisch auf logische Fehler geprüft.

zurück

Dokumente, Bilder, etc. ☺

Hier können Dokumente in den Stammbaum gespeichert werden.

zurück

Änderungsverfolgung (History) «

Alle am Stammbaum gemachten Änderungen (Erfassungen, Änderungen, Löschungen) werden in der Datenbank gespeichert. Bei jeder Änderung können die Quellen respektive die Gründe für die Änderung angegeben werden, diese werden ebenfalls mit der Änderung in der Datenbank gespeichert.
Hinweis: Aus dieser Tabelle kann nur der Administrator des Stammbaum Einträge löschen. Die Nachvollziehbarkeit des Stammbaums bleibt damit stets gewährleistet.

zurück

Symbolerklärung

Geschlecht männlich
Geschlecht weiblich
Stammbaumansicht oder Stammtafel
Dokumente laden oder bearbeiten
Eine Person suchen
Diese Person (als ausgewählte Person) darstellen
Person neu erfassen
Person oder Verbindung bearbeiten
diese Person der Merkliste hinzufügen
Merkliste
Verwandschaftsanalyse durchführen
«Änderungen an Personen und Verbindungen verfolgen (History)
×Person, Verbindung etc. löschen

zurück

Stammbaum ᛯ

Diese Ansicht stellt dynamisch den Stammbaum der gerade gewählten Person dar, das heisst die Genealogie-Daten werden in Baumstruktur dargestellt. Sobald Sie einen Stammbaum haben können Sie direkt auf Personen klicken und damit den Stammbaum aus sicht dieser Person darstellen. Ein Klick auf das ID Feld verweist auf das Personenblatt der Person um sie zu bearbeiten oder Details anzusehen.
Mit den Häckchen im Menü können weitere Verwandschaftsgrade dargestellt werden, das Anhaken eises Verwandschaftsgrades kann zu weiteren optionalen Verwandtschaftsgraden führen.
Um den Stammbaum ohne das Menü auszudrucken kann es mit "Menü verbergen für Druck" ausgeblendet werden. Es erscheint wieder wenn auf eine Person geklickt wird. Der Stammbaum kann auf jede Grösse skaliert werden da er mit der SVG (skalierbare Vektor-Grafik) Technik gezeichnet wird.
Die Farben der Personenfelder stellen den Verwandtschaftsgrad dar:
- Rot ist die gewählte Person
- Orange sind Vor- oder Nachfahren
- Gelb sind eigene Geschwister oder deren von Vor- oder Nachfahren
- Hellblau sind Cousins
Der Rahmen der Person stellt dessen Geschlecht dar (blau für Männer, rot für Frauen).
Einen angepassten Stammbaum, der auch mehr Personen umfassen kann und alle Darstellungsfreiheiten bietet finden Sie unter der Option Stammtafel. Erstellen Sie eine bearbeitbare Stammtafel direkt im Stammbaum mit dem Menü unterhalb des Stammbaums.
Linkflächen im Stammbaum: Ehe 11.05.1923 Müller Kurt * 12.05.1922 † 31.07.1989 87 Kunz Maria * 17.11.1922 † 03.02.1999 88 Ehe 11.05.1943 Brunner Bernhard * 19.07.1942 † 11.10.1993 98 Müller Elisabeth * 18.09.1943 † 12.03.2002 95 Müller Rinaldo * 29.12.1944 † 01.02.2000 96 Partner anzeigen Eltern anzeigen Kinder anzeigen Person auswählen Personenblatt zeigen

zurück

Stammtafel ᛯ

Die Stammtafel ist zusammen mit dem Datenblatt einer Person das wichtigste Instrument um die Stammbaumdaten zu analysieren. Die Stammtafel kann ist Basis für Kunstmaler oder kann direkt als Familienstammbaum ausgedruckt werden. Gespeicherte Stammtafeln:
Rufen Sie direkt eine bereits bearbeitete Stammtafel auf. Falls die ID Nummern sichtbar sind können Sie darauf klicken um das Datenblatt der Person aufzurufen. Stammtafel Bearbeiten:
Rote Werkzeuge dienen der Bearbeitung:
- Pfeile rücken die Person bis zur nächsten Person heran (links oder rechts)
- Das Kreuz rechts oben löscht das Objekt
- Das + fügt einen Partner, Eltern, oder Kinder hinzu
- Bereich auswählen und schieben
- Alle Objekte im Stammbaum in eine Richtung schieben
In das Textfeld des Personenobjekts kann eine x-Koordinate geschrieben werden. Nach der bestätigung mit Enter wird das Objekt zur gewünschten Koordinate gerückt. Ändern Sie mit dieser Bearbeitunsmöglichkeit auch die Rheienfolge der Personen falls gewünscht.
Rückgängig machen ist für alle Verschiebungen möglich. Bereich Schieben:
Wählen Sie mit den Koordinatenangaben (siehe graue Zahlen und Gitter im Hintergrund) den Bereich für die Verschiebung. Mittels δX und δY legen Sie die verschiebung fest. -X Werte schieben nach links und -Y Werte nach oben. Wenn Sie Werte eingetragen haben können Sie den Bereich festlegen. Es wird ihnen der Bereich in rot angezeigt der weggeschoben wird. In grün sehen Sie wo er hingeschoben wird. Der Pfeil zeigt ebenfalls in die Schieberichtung. Stimmt der angezeigte Bereich wenden Sie die Verschiebung an mit Verschieben. Rückgängig ist auch für diese Verschiebung verfügbar. Abbrechen oder Schliessen bringt Sie zurück zur Stammtafelbearbeitung.
Beachten Sie, dass nur der graue Punkt oben am Personenfeld respektive unten am Verbindungsfelt im Bereich sein muss um das Objekt zu schieben. Verbindungslinien werden automatisch angepasst. Einstellungen Stammtafel:
Wählen Sie erst eine Stammtafel aus, die Sie bearbeiten wollen.
Hier ändern Sie hier den Titel sowie die Grösse der Stammtafel.
ID Nummern können für die Druckversion des Stammbaumes ausgeschalten werden, beachten Sie, dass es dann aber nicht möglich ist zum Datenblatt zu springen. Ebenso können alle Rahmen und Hintergrundfarben geändert respektive ausgeschalten werden.
Das Bemerkungsfeld ist nur in diesem Fenster einsehbar.
Stammtafeln zusammenführen
Sollen zwei bestehende Stammtafeln zusammengeführt werden können Sie dies ebenfalls tun. Sie können entweder eine Stammtafel ergänzen oder aus zwei bestehenden eine neue Stammtafel generieren.
Alle beim Zusammenführen rot durchgestrichenen Objekte sind schon vorhanden und werden beim Zusammenführen nicht eingefügt.
Arrangieren Sie die zwei Stammbäume nebeneinander oder übereinander je nach Wunsch. Schieben Sie die beiden Teile genau dahin wo Sie wollen.
Schliessen Sie den Prozess erst ab wenn die Generationen der zwei Stammtafeln übereinstimmen, das heisst dass die gleiche Generation auf der gleichen Höhe im Stammbaum erscheint.
Tipp: Wenn sie eine neue Stammtafel erstellen lohnt es sich erst kleinere Stammtafeln zu erstellen und diese dann zusammenzufügen. Sie ersparen sich damit viel Bearbeitungszeit, da die zusammengehörigen Familien dann schon nahe beieinander sind.
Stammtafel Druckversion
Drucken Sie den Stammbaum als PDF direkt aus dem Browser.Empfohlende grösse des Papiers für ein PDF Druck ist 29.7cm hoch und je nach Personenzahl ein Mehrfaches von 21cm. Ein so erstelltes PDF kann dann auf einem Plotter gedruckt werden.
SVG Grafiken in der Stammtafel
Es besteht die Möglichkeit jede SVG Grafik, die in HTML erlaubt ist entweder vor oder hinter die Stammbaumdaten zu zeichnen. Wichtig zu wissen ist, dass diese Grafiken nicht mit Blöcken mitverschoben werden (Bereich verschieben oder alles schieben). Die Grafik muss neu definiert werden oder mit transform Tags (z.B. transform="translate(30 20) rotate(45 50 50)) verschoben werden.
SVG Beispiele:
Text<text x="{x0}" y="{y15}" fill="red">Text</text>
Rechteck<rect x="{x50}" y="{y20}" rx="5" ry="5" width="150" height="150" style="opacity:0.5" />
Polylinie<polyline points="{x20},{y20} {x40},{y25} {x60},{y40} {x80},{y120}" style="fill:none;stroke:blue;stroke-width:2" />
Polygon<polygon points="{x200},{y10} {x250},{y190} {x160},{y210}" style="fill:yellow;stroke:black;stroke-width:1" />
Kreis<circle cx="{x50}" cy="{y50}" r="40" stroke="black" stroke-width="3" fill="red" />
Vieles mehr z.B. unter w3schools

zurück

Statistiken

Sie können Statistiken zu den Stammbäumen generieren. Verwalten Sie mehrere Stammbäume können Sie auch eine Statistik über alles machen.
Verteilung der Geburtstage über das Jahr:
Die Datensätze, die bekannte Geburtsmonate und -tage enthalten werden ausgewertet. Mit einem roten horizontalen Strich wird das total aller Leute angezeigt, die in diesem Monat Geburtstag haben. Die Roten vertikalen Balken zeigt das total der Leute pro Tag an. In grün wird das total aller Hochzeiten in diesem Monat gezeigt.
Lebensspannen und Lebensereignisse:
Jede Person wird mit einem Strich vom Geburtsdatum bis zum Sterbedatum angezeigt. Männer haben einen blauen, Frauen einen roten Strich, gestrichelte Linien verweisen auf gestorbene Personen mit einem nicht bekanntem Todesdatum. Dreiecke zeigen eine Heirat an. Kleine Kreise zeigen Nachwuchs, rot sind Mädchen und blau Knaben.

Pendenzen

Hier können offene Abklärungen und Notizen für die weitere Stammbaumforschung erfasst werden. Der Text ist für alle, die Stammbaumzugriffsrechte haben einsehbar.

zurück

Datenüberprüfung

Wählen Sie welche Personen überprüft werden sollen. Personen werden mittels deren ID Nummer geprüft.
Folgendes wird überprüft:
- Geburtsdatum der Kinder vor demjenigen der Eltern
- Sterbedatum vor Geburtsdatum
- Heimatort des Vaters bekannt aber beim Kind nicht
- Familienname vom Kind anders als der des Vaters
- Vater und Mutter haben keine Verbindung (Ehe, Konkubinat, etc.)
Gefundene Fehler können als Ausnahme markiert werden.

zurück

Änderungsverfolgung

Alle Änderungen werden in der History gespeichert. Um die allfälligen Unklarheiten aber möglichst gut zu zeigen sollten grobe Unsicherheiten zu einzelnen Personen bei Bemerkungen vermerkt werden, damit sie gerade auf dem Personenblatt erscheinen.

GEDCOM

Export
Daten können als GEDCOM X exportiert werden (bitte beachten Sie, dass der Standard nicht vollständig definiert worden ist). Export in die GEDCOM Version 5.5 ist vorgesehen aber noch nicht implementiert.
Sie können entweder alle Daten eines Datensatzes, alle Personen einer bestimmten Stammtafel, alle Personen der Merkliste oder alle bei der aktuellen Sitzung betrachteten Personen exportieren. Alternativ können Sie eine Auswahl mittels id Nummern vornehmen.
Import
Der Import von GEDCOM Daten ist im Moment nicht möglich. Es ist aber vorgesehen dies zu implementieren falls dies benötigt wird.

zurück

Häufige Probleme

Problem: Eine Frau wird per Nachname nicht gefunden
Lösung: Suchen Sie mit vollem Namen oder mit dem ledigen Nachnamen

Sollten diese Hilfestellungen ein Problem nicht beseitigt haben, dann zögern Sie nicht sich zu melden.

zurück